bewegt und entspannt leben

Über Susanne Heinle

Susanne Heinle engagiert sich seit ihrem 16. Lebensjahr im Gesundheitssektor. Sie begann ihre berufliche Karriere als Arzthelferin, betreute mit viel Engagement ihre Patienten und vertiefte ihr Fachwissen mit einer Ausbildung zur Krankenschwester. Sportlich war sie bereits im Kindesalter aktiv; Tanz und Karate waren ihre Leidenschaft. Ihr Interesse galt aber auch anderen Sportarten: Badminton, Fitnesstraining, Inlineskaten, Snowboarden und Sportklettern zählten zu ihren bevorzugten Sportarten.


Gesundheitliche Einschränkungen zwangen sie, sich mehr im ganzheitlichen Sinne ihrem Körper zu widmen. Die Ausbildung zur Sport- und Bewegungstherapeutin unterstützte ihre Krankheit im positiven Sinne und führte sie zur Gesundheit. Bewegung und Entspannung wurden ihre neuen Wegbegleiter – ihre Lebensphilosophie. Ganzheitlich leben, bewusst leben, sich wahrnehmen und verändern durch bewegungstherapeutische Ansätze und Entspannungstechniken. Dies veränderte Susanne Heinle auf allen Ebenen ihres Lebens, nach ihrem Motto „bewegt und entspannt leben“.


Ihre persönlichen Erfahrungen lässt sie in ihre Kenntnisse und Fähigkeiten als Sport- und Bewegungstherapeutin einfließen. So entwickelte sie ihr eigenes Bewegungskonzept Suhei: individuell und umfangreich einsetzbar.


So wie sie ihren eigenen Körper trainiert, verantwortungsvoll und bewußt, betreut sie ihre Kunden gleichermaßen im Personal Training, in der betrieblichen Gesundheitsförderung, in ihren Kursen oder bei Weiterbildungsveranstaltungen: individuell und motivierend.

Hier erfahren Sie mehr über die Qualifikation von Susanne Heinle.